Kooperation seit fast vierzig Jahren

 

Blick auf das Training

Das im nördlichen Landkreis Augsburg gelegene Langweid zählt zu den „dienstältesten“ Standorten auf der Stützpunkt-Landkarte des BTTV. Seit fast vierzig Jahren bauen Verband und Bezirk Schwaben im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung auf die Kooperation mit dem international renommierten TTC Langweid. So können neben dem vereinseigenen Nachwuchs auch die Top-Talente der Region vom etablierten Know-how und der gewachsenen Infrastruktur des langjährigen Damen-Bundesligisten profitieren.

Termin: Donnerstag 17 bis 20 Uhr
Ort: Dreifachsporthalle Langweid, Schulstr. 11, 86462 Langweid
Leitung: Barbara Jungbauer, Csilla Batorfi

Weibliches Trainerteam

 

Trainerteam Csilla Batorfi und Barbara Jungbauer

Geleitet wird das zweimal wöchentlich stattfindende Training von Barbara Jungbauer sowie der neunfachen Europameisterin und ehemaligen italienischen Nationaltrainerin Csilla Batorfi, die Langweid zwischen 1996 und 2007 als Spielertrainerin zu acht Deutschen Meistertiteln und sechs Europapokalsiegen führte. Die Ungarin feilt schwerpunktmäßig beim individuellen Balleimer- und Aufschlagtraining am Können der Youngsters, während Jungbauer das allgemeine Übungsprogramm steuert.

 

Prominente Trainingspartner

 

Dreifachsporthalle Langweid

Als Vorbilder und Sparringspartner sind u.a. die Spielerinnen des 1. TTCL-Damenteams, das 2013/14 in der 2. Bundesliga/Süd aufschlägt, gern gesehene Trainingsgäste – dazu zählen die siebenfach Europameisterin und BTTV-Leistungssportrefertin Krisztina Toth sowie die amtierende Bayerische Damen-Meisterin Katharina Schneider.

(Auszug aus http://www.bttv.de/sport/leistungssport/stuetzpunkte/koopsp-langweid/)